Welcome to oberheidenbrent.com!

portrait 07 2015My name is Andrea Oberheiden-Brent, welcome to my website and blog! Let me introduce my professional self to you; by nature, you will now hear many sentences that either start with “I” or otherwise focus on “me”.

I am a documentary FILMMAKER, AUTHOR, EDITOR, SOCIAL MEDIA MANAGER, and TRANSLATOR from Kiel, Germany. I have been working on documentary shorts features for 10 years now; they have been shown at festivals nationally and internationally, but also at a movie theater and an art gallery in Germany. For more information about my film work, please also visit my AJ-IMAGES film team’s website.

I am currently completing my MAGISTER DEGREE in German literature and media studies, philosophy and art history. I studied in Kiel, Hamburg, Berlin, and Potsdam, and  completed courses at HARVARD UNIVERSITY EXT. SCHOOL. I also received training in FILM DIRECTION at Movie College Munich and worked as an ASSISTANT STAGE DIRECTOR at Kiel Theater. I attended numerous theater and film workshops (and one acting workshop) over the years and briefly worked as an extra in international film and television productions. In 2016, I completed a filmmaking course taught by the amazing director WERNER HERZOG at MASTER CLASS. Besides my personal EDITING EXPERIENCE as a documentary filmmaker and subtitle editor for commercial films, I recently decided to receive additional training from the quite exceptional editing courses at INSIDE THE EDIT. Besides a good sense for timing, I have a very good “eye” and a very good “ear”  – all things that are essential for a director as well as for an editor – and I can picture myself working in the CASTING business in the future.

During my work as a filmmaker, I became the person responsible for our AJ-IMAGES film team’s website(s) and social media pages. Therefore, I completed a professional training and have worked as a CERTIFIED SOCIAL MEDIA MANAGER since 2015 and also offer my services to other businesses. I am one of the 4 co-hosts of the English speaking PODCAST WILD ABOUT JOLSON and function as the podcast’s social media administrator. I founded and co-host the bilingual (English and German) film, literature, and art podcast FLAp. I am also the CONTENT PRODUCER for our film team’s website www.aj-images.com.

As an AUTHOR, I published a book on the concept of “the home” and “the foreign” in fictional films of Nazi Germany and several articles in art catalogues and other academic publications.

Since our film team’s beginning, I have been the one creating our promotional items (from press kits to DVD covers, flyers, posters and logos). Thus, I got more and more professionally interested in a long-lasting passion of mine: GRAPHIC DESIGN. I recently enrolled in both a very creative and technical graphic design course at OfG, a German online school for design and have attended a GRAPHIC DESIGN WORKSHOP in Hamburg while working as an author for an art association in Germany. I have worked for many years with ADOBE PHOTOSHOP, ADOBE INDESIGN and ADOBE PREMIERE PRO for both my own film work and my work as a subtitle editor for other companies, and I am very happy to receive additional training by professional graphic designers to help me discover new opportunities and perfect my skills.

Which might look a little unfocused to some, in reality mirrors my UNAPPEASABLE INTEREST in creatively trying myself out in new ways, which never fails to yield inspiring effects on each of my creative works and interests. Whatever I do, I do with full PASSION and DEDICATION. Our entire film team at AJ-IMAGES.com has received a broad theoretical and practical education. Please take a look at the menu SERVICES above to find out what services we offer. Feel free to hire me personally or the entire team for your needs. You can reach us through this page and through our AJ-Images page, or you can email me personally at andrea.oberheiden@web.de.

The personal “I”:

I am married to Wyman Brent, founder of the Vilnius Jewish Public Library (VJPL) in Lithuania. We met in 2010 because of both of our main projects at the time: Wyman’s library and my work on the research film “AL JOLSON AND THE JAZZ SINGER”. Wyman wanted to obtain that film for his library since Al Jolson was born in Lithuania at the end of the 19th century before he and his family moved to the USA, where Jolson later became a huge star. After our first meeting, I have helped to organize several donations for the VJPL coming from Germany, Austria, England, and the USA. I also produced promo films for the library. It opened its doors on December 16th, 2011.

We currently reside in Schönkirchen, Northern Germany along with our son Glenn Jolson.

If you made it through the entire self-centered text until here, congratulations! Now you really deserve to let us know something about you and if and how we (or I) can do something for you.


Mein Name ist Andrea Oberheiden-Brent, willkommen auf meiner Seite! Lassen Sie mich Ihnen zunächst einmal mehr oder weniger ausgiebig vorstellen, mit wem Sie es hier zu tun haben; das führt naturgemäß dazu, dass die nächsten Sätze häufig mit “ich” beginnen oder sich anderweitig ganz unverschämt auf meine Person beziehen.

Ich bin FILMEMACHERIN, AUTORIN, EDITORIN, SOCIAL MEDIA MANAGERIN und ÜBERSETZERIN aus Schönkirchen bei Kiel in Schleswig-Holstein. Ich arbeite seit nunmehr 10 Jahren an eigenen Kurzfilmen und abendfüllenden Dokumentarfilmen, die bisher auf nationalen und internationalen Festivals, an einem Kino in Deutschland sowie an der Kunsthalle Rostock gezeigt wurden. Für nähere Informationen zu meiner Filmarbeit, besuchen Sie gern die Webseite unseres AJ-IMAGES Filmteams.

Ich schließe gerade meinen MAGISTERSTUDIENGANG in Neuerer deutscher Literatur- und Medienwissenschaft, Philosophie und Kunstgeschichte ab. Studiert habe ich in Kiel, Hamburg, Berlin und Potsdam (mit Fernstudien u.a. an der HARVARD UNIVERSITY EXT. SCHOOL). Am MOVIE COLLEGE in München habe ich FILMREGIE-KURSE erfolgreich abgeschlossen und als REGIEHOSPITANTIN am Schauspielhaus Kiel Erfahrungen sammeln können. Über die Jahre habe ich an etlichen Theater- und Filmworkshops (und an einem Schauspiel-Workshop) teilgenommen und habe auch als Statistin in internationalen Film- und Fernsehproduktionen ein bisschen hinter die Kulissen geblickt.

2016 war ich Teilnehmerin an einem Film-Kurs, der von dem grandiosen WERNER HERZOG in der MASTER CLASS unterrichtet wurde. Neben meinen Erfahrungen im Bereich des FILMSCHNITTS, die ich durch meine eigene Dokumentarfilmarbeit sowie durch meine Arbeit als Untertiteleditorin für Werbefilme sammeln konnte, habe ich mich kürzlich dazu entschlossen, zusätzliches Training in den wirklich außergewöhnlichen Kursen von INSIDE THE EDIT zu absolvieren. Neben einem guten Sinn für Timing, habe ich ein sehr genaues “Auge” und ein sehr gutes “Ohr” – Dinge, die sowohl für einen Regisseur als auch für einen Cutter essentiell sind. In der Zukunft kann ich mir mich auch sehr gut im CASTING-Bereich vorstellen.

Seit meiner Arbeit als Filmemacherin bin ich zuständig für die Internet- und Social-Media-Präsenz unseres AJ-IMAGES Filmteams. Im Zuge dessen habe ich eine professionelle Weiterbildung absolviert und arbeite seit 2015 für unser Filmteam, aber auch für andere Firmen als ZERTIFIZIERTE SOCIAL MEDIA MANAGERIN. Ich bin eine der 4 Co-ModeratorINNen des englischsprachigen Podcasts WILD ABOUT JOLSON und fungiere in diesem Rahmen als Social Media Administratorin (auf Facebook). Ich selbst habe den zweisprachigen (Englisch und Deutsch) Film-, Literatur- und Kunst-Podcast FLAp gegründet. Ich bin ebenfalls der CONTENT PRODUCER für die Webseite unseres Filmteams.

Als Autorin habe ich ein Buch über “Heimat” und “Fremde” in nationalsozialistischen Spielfilmen sowie verschiedene Artikel in Kunstkatalogen und anderen akademischen Publikationen veröffentlicht.

Da ich ebenfalls für die Erstellung von Werbematerialien (vom Press-Kit zu DVD-Cover, Flyer, Poster und Logos) für unser Filmteam zuständig bin, habe ich begonnen, mich zunehmend professionell für eine meiner langjährigen Leidenschaften zu interessieren: dem GRAFIKDESIGN. Ich absolviere derzeit eine sehr kreative sowie technische Weiterbildung an der OfG, der ONLINE-SCHULE FÜR GESTALTUNG. Zuvor hatte ich bereits in Hamburg, im Rahmen meiner Arbeit als Autorin für einen deutschen Künstlerverein, einen PRÄSENZ-GRAFIKDESIGN-WORKSHOP absolviert. Ich arbeite seit Jahren – sowohl für die eigenen Filmprojekte als auch für die Arbeit als Untertiteleditorin für andere Unternehmen – intensiv mit ADOBE PHOTOSHOP, ADOBE INDESIGN und ADOBE PREMIERE PRO. Ich freue mich sehr darüber, durch den Grafikdesign-Kurs an der OfG neue Möglichkeiten zu entdecken und meine Fertigkeiten zu perfektionieren.

Was für einige eventuell etwas ziellos aussehen mag, spiegelt in Wirklichkeit mein UNSTILLBARES INTERESSE wider, mich im kreativen Sinne immer wieder neu auszuprobieren und niemals das Ziel verfehlt, einen inspirierenden Effekt auf meine gesamte kreative Arbeit und all meine Interessen zu haben. Was immer ich mache, ich tue es mit voller LEIDENSCHAFT und HINGABE.

Das gesamte Film-Team von AJ-IMAGES.com hat eine breite theoretische sowie praktische Bildung/Ausbildung absolviert. Bitte schauen Sie im Menü unter SERVICES, welche Dienstleistungen wir anbieten. Es steht Ihnen natürlich frei, mich allein oder uns als gesamtes Team für Ihre Bedürfnisse zu engagieren. Sie können uns über diese Webseite oder über www.aj-images.com kontaktieren, oder mir persönlich schreiben an andrea.oberheiden@web.de

Mein persönliches “Ich”:

Ich bin mit Wyman Brent, dem Gründer der Vilnius Jewish Public Library (VJPL), verheiratet. Wir sind uns Ende 2010 aufgrund unser beider “Großprojekte” seinerzeit begegnet: Wyman’s Bibliothek in Litauen und meine Arbeit and dem Recherchefilm “AL JOLSON UND DER JAZZ-SÄNGER”. Wyman bat um eine Kopie des Films für seine Bibliothek, da der jüdische Entertainer Al Jolson Ende des 19. Jahrhunderts in Litauen geboren worden war bevor er und seine Familie nach Amerika auswanderte, wo er ein Weltstar wurde. Nach unserem ersten Treffen in Kiel haben wir, das Team von AJ-Images.com, verschiedene Materialspenden aus Deutschland, Österreich, England und den USA für die Bibliothek in Litauen organisiert. Ich habe außerdem Promo-Videos für die Bibliothek, die am 16. Dezember 2011 ihre Eröffnung feierte, erstellt.

Wir leben derzeit gemeinsam mit unserem Sohn Glenn Jolson im norddeutschen Schönkirchen an der Ostsee.

Wenn Sie es tatsächlich geschafft haben, sich bis hierhin durch den einigermaßen egozentrischen Text zu kämpfen: Herzlichen Glückwunsch! Jetzt haben Sie es sich redlich verdient, dass wir Sie kennenlernen und etwas über Sie erfahren und ob und wie wir (oder ich) Ihnen nützlich sein können.

Merken

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s